Artikel mit dem Tag "Neuseeland"



Podcast · 18. Mai 2019
Wandern und Neuseeland gehören irgendwie so zusammen wie Frodo und Sam. Dabei ist das Tongariro Alpine Crossing sicherlich eine der bekanntesten Tageswanderungen. Hier wandert ihr durch Vulkanlandschaften, vorbei am Mount Ngauruhoe, besser bekannt als der Schicksalsberg und könnt bunte Seen bestaunen. Wir nehmen euch mit auf unseren Spaziergang durch Mordor und erklären euch, warum dieser Track zu einer der schönsten Wanderungen weltweit zählt. Neben ganz viel Schwärmerei gibt es auch...

Podcast · 08. Mai 2019
Camping in Neuseeland - der Inbegriff von Freiheit. Du fährst mit deinem Camper durch die schönsten Natur. Schlägst dein Nachtquartier an den atemberaubendsten Plätzen auf. Morgens trinkst Du deinen Kaffee mit Blick auf einen See, die Berge oder das Meer. Bevor wir nach Neuseeland geflogen sind, beschäftigten uns einige Fragen. Immerhin war dies unser erster Roadtrip mit einem Camper. Wir klären die Fragen, die uns vorher nicht klar waren, machen euch im Optimalfall ganz viel Lust auf...

Camping in Neuseeland - der Inbegriff von absoluter Freiheit. Es gibt so viele wunderbare Campsites. Einer schöner als der andere. Von kostenlos bis teuer ist alles dabei. Morgens den Kaffee schlürfen, mit Blick auf Schneebedeckte Berge, wunderschöne Seen oder tosendes Meer - Neuseeland machts möglich. Für uns ist der Camper einfach das beste Fortbewegungsmittel für einen Roadtrip durch dieses Wahnsinns Land. Wir sind 5 Wochen mit unserem Camper Gandalf über die Nord- und Südinsel...

Neuseeland · 23. Februar 2019
Es war soweit. Die letzten Tage in Neuseeland und mit Gandalf waren angebrochen. Nach unserem Hobbiton Abenteuer blieben uns noch drei Nächte in diesem Wahnsinns Land. Schwermut machte sich breit. In keinem Land der Welt waren wir bisher so lange wie in Neuseeland. Fünf grandiose Wochen lagen hinter uns und Neuseeland hat es wirklich geschafft, uns schwer zu beeindrucken. Diese vielfältige Landschaft auf so engem Raum, ist wirklich einzigartig. Alpen, Bergseen, Fjorde, Regenwald, Gletscher,...

Neuseeland · 21. Februar 2019
„Ich glaube nicht, dass irgendjemand westlich von Bree Lust auf ein Abenteuer hat. Das bedeutet nur Ärger und Scherereien und man kommt zu spät zum Essen.“ - Bilbo Beutlin

Neuseeland · 19. Februar 2019
Tief unter der Nordinsel treffen die australische und die pazifische Platte aufeinander. An dieser Stelle wird enorme Energie freigesetzt, die sich anhand von Erdbeben und vulkanischen Aktivitäten zeigt. Aus diesem Grund wird Neuseeland auch „The Shaky Isles“ genannt. Seitdem die Messungen aufzeichnen, wurden bisher 14.000 Erdbeben gezählt. Die meisten Beben sind glücklicherweise so schwach, dass sie nicht fühlbar sind. Die letzten schweren Erdbeben trafen Neuseeland 2011 und 2016. Fest...

Neuseeland · 17. Februar 2019
In den letzten Tagen checkten wir regelmäßig die Wetterapp. Standort Tongariro National Park. Samstag schien ein guter Tag für unsere kleine Unternehmung zu sein. Also buchten wir uns von Freitag bis Sonntag in einen Campingplatz in der Nähe des Nationalparks ein. Der Tongariro Nationalpark besteht aus einer Ansammlung von aktiven Vulkanen, die sich in den letzten 275.000 Jahren gebildet haben. Der jüngste Vulkan ist der 2291m hohe Mount Ngauruhoe, der vor 2500 Jahren entstanden ist. Der...

Neuseeland · 14. Februar 2019
Nach unserem Abenteuer im Kiwiland, wartete schon das nächste Naturwunder auf uns. Der Mount Taranaki ist ein perfekt geformter Vulkan, der Mutterseelen allein an der Westküste der Nordinsel steht. Laut den Maori Legenden stand der 2518m hohe Vulkan aber nicht immer an diesem Platz. Vor langer Zeit befand sich sein Platz im Zentrum der Nordinsel. Dort lebte er mit den drei Berggöttern Tongariro, Ruapehu und Ngaurohoe, die ebenfalls alle Vulkane waren, friedlich zusammen. Taranaki war mit der...

Neuseeland · 10. Februar 2019
Unsere drei Wochen auf der Südinsel neigen sich langsam dem Ende. Wir verlassen dieses wunderschöne Fleckchen Erde mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Einerseits freuen wir uns auf die Nordinsel und sind sehr gespannt, ob sich die beiden Inseln stark unterscheiden. Andererseits hat uns die Landschaft auf der Südinsel jeden Tag aufs neue geflasht und wir sind neugierig, ob die Nordinsel da mithalten kann. Kann die Südinsel mit den neuseeländischen Alpen, dem höchsten Berg...

Neuseeland · 08. Februar 2019
Von der wunderschönen Golden Bay fuhren wir wieder etwas südlicher, zum Abel Tasman Nationalpark. Wir waren super gespannt, denn wir hatten vorher schon viel über die tollen Wanderungen und die schöne Landschaft im Nationalpark gehört. Es gibt die Möglichkeit den Abel Tasman Great Walk zu laufen. Dieser verläuft durch den kompletten Park und dauert zwischen drei und fünf Tage. Die Hütten müssen allerdings schon weit im voraus gebucht werden und sind relativ teuer. Da wir uns nicht so...

Mehr anzeigen