Podcast · 08. Juli 2019
6 Monate Weltreise, 9 Länder, 1000 Highlights. Für diese neue Podcastfolge sind wir mal in uns gegangen und haben uns über unsere persönlichen Highlights Gedanken gemacht. Jeder von uns durfte sich drei Highlights raussuchen, die der andere auch erst im Podcast zu hören bekommt. Quasi Überraschung auf allen Seiten. An welchen Ort denken wir am meisten zurück? Welche Menschen haben uns besonders inspiriert und gut getan? Welche Aktivität war für uns einfach unvergesslich und hat für...

Podcast · 25. Juni 2019
Welcher Weltenbummler kennt das nicht? Die Denkweise anderer Menschen, eine Langzeitreise sei ein langer Urlaub. Jeden Tag tolle Dinge erleben, lecker Essen gehen und Cocktails schlürfen. So sieht bei manchen Menschen die Vorstellung einer Langzeitreise aus. Aber es heißt ja nicht umsonst Langzeitreise und nicht Langzeiturlaub. Und deswegen heißt es eben manchmal Toast mit Butter, komplette Tage mit Planung verbringen, Finanzen im Blick behalten und Cola statt Cocktail. Wir wollen Dir in...

Podcast · 15. Juni 2019
Folge 1: 1 Woche zurück in Deutschland. Folge 11: 3 Monate zurück in Deutschland. Zwischen diesen beiden Folgen liegen 3 Monate, 10 Podcastfolgen, viele Tränen, Frust, Unzufriedenheit, aber auch Dankbarkeit, Momente der Wiedersehensfreude und neuen Begegnungen. Wie wir uns aktuell so fühlen, wie wir mit dieser schwierigen Zeit umgehen und ob es Veränderungen gibt möchten wir Dir in dieser neuen Podcastfolge erzählen. Sicherlich keine Gute-Laune-Folge, dafür aber ehrlich. Schön, dass...

Podcast · 10. Juni 2019
Reisen verbindet - wie sehr das der Fall ist, haben wir wieder am Pfingstwochenende beim 4. Travel Festival in Witten gemerkt. Wir haben so viele interessante und inspirierende Menschen getroffen, viel gelacht, spannenden Vorträgen gelauscht und eine rundum gute Zeit gehabt. In solchen Momenten wird uns wieder bewusst, dass wir gar nicht so anders oder seltsam sind. Es gibt so viele Menschen die unsere Ansichten, Denkweisen und Ängste teilen. Diese Menschen gehen manchmal auch vor lauter...

Podcast · 03. Juni 2019
Weiter geht es in unserer Weltreise-Planungs-Serie. Nachdem Du ja in der letzten Folge Tipps bekommen hast, wie Du für deine Weltreise sparen kannst, wollen wir heute das Thema Job angehen. Für viele ist der Job und Arbeitgeber eine weitere große Hürde. Manchmal vielleicht sogar das K.O.-Kriterium. Um die verschiedene Möglichkeiten beleuchten zu können, Job und Reise unter einem Hut zu bringen oder eben nicht, haben wir uns Verstärkung von Anke und Przemek vom Reiseblog Weltbeats geholt....

Kopfsache · 26. Mai 2019
Nachdenken. Nachdenken ist im Moment wohl eine unserer Hauptbeschäftigung. Nachdenken über uns, unser bisheriges Leben, unser zukünftiges Leben, unser Umfeld, unsere Werte, Vorstellungen, Träume, Sorgen, Ängste. Wo stehen wir? Wo wollen wir hin? Mittlerweile sind wir seit zwei Monaten wieder zurück. Zurück in Münster, zurück auf der Arbeit, zurück im alten Leben, im alten Alltag. Eigentlich hat sich nicht viel verändert, aber trotzdem hat sich alles verändert.

Podcast · 22. Mai 2019
„Ihr geht auf Weltreise? Habt ihr im Lotto gewonnen oder geerbt?“ Nein, weder noch. Auch haben wir keine Bank überfallen oder gar einen Kredit aufgenommen. Die Finanzierung einer Weltreise ist für viele Reiselustige eines der größten Hindernisse. Wir möchten Dir heute ein paar Tipps zum Thema Sparen für deine Weltreise geben und erzählen, wie wir uns diese finanzieren konnten. Schön, dass ihr dabei seid & danke fürs Zuhören.

Podcast · 18. Mai 2019
Wandern und Neuseeland gehören irgendwie so zusammen wie Frodo und Sam. Dabei ist das Tongariro Alpine Crossing sicherlich eine der bekanntesten Tageswanderungen. Hier wandert ihr durch Vulkanlandschaften, vorbei am Mount Ngauruhoe, besser bekannt als der Schicksalsberg und könnt bunte Seen bestaunen. Wir nehmen euch mit auf unseren Spaziergang durch Mordor und erklären euch, warum dieser Track zu einer der schönsten Wanderungen weltweit zählt. Neben ganz viel Schwärmerei gibt es auch...

Podcast · 08. Mai 2019
Camping in Neuseeland - der Inbegriff von Freiheit. Du fährst mit deinem Camper durch die schönsten Natur. Schlägst dein Nachtquartier an den atemberaubendsten Plätzen auf. Morgens trinkst Du deinen Kaffee mit Blick auf einen See, die Berge oder das Meer. Bevor wir nach Neuseeland geflogen sind, beschäftigten uns einige Fragen. Immerhin war dies unser erster Roadtrip mit einem Camper. Wir klären die Fragen, die uns vorher nicht klar waren, machen euch im Optimalfall ganz viel Lust auf...

Camping in Neuseeland - der Inbegriff von absoluter Freiheit. Es gibt so viele wunderbare Campsites. Einer schöner als der andere. Von kostenlos bis teuer ist alles dabei. Morgens den Kaffee schlürfen, mit Blick auf Schneebedeckte Berge, wunderschöne Seen oder tosendes Meer - Neuseeland machts möglich. Für uns ist der Camper einfach das beste Fortbewegungsmittel für einen Roadtrip durch dieses Wahnsinns Land. Wir sind 5 Wochen mit unserem Camper Gandalf über die Nord- und Südinsel...

Mehr anzeigen