· 

06. Mit dem Camper durch Neuseeland

Camping in Neuseeland - der Inbegriff von Freiheit. Du fährst mit deinem Camper durch die schönsten Natur. Schlägst dein Nachtquartier an den atemberaubendsten Plätzen auf. Morgens trinkst Du deinen Kaffee mit Blick auf einen See, die Berge oder das Meer. 

Bevor wir nach Neuseeland geflogen sind, beschäftigten uns einige Fragen. Immerhin war dies unser erster Roadtrip mit einem Camper. Wir klären die Fragen, die uns vorher nicht klar waren, machen euch im Optimalfall ganz viel Lust auf dieses Wahnsinns Land und geben euch den ein oder anderen Tipp. 

Wenn Du uns bei iTunes abonniert hast und Dir diese Episode gefallen hat, würden wir uns sehr über eine Bewertung von Dir freuen. 

Schön, dass ihr dabei seid & danke fürs Zuhören.


Mit dem Camper durch Neuseeland

Neuseeland zählt sicherlich zu einem unserer absoluten Highlights auf der Weltreise. Der Camper ist unserer Meinung nach das beste Transportmittel für einen Roadtrip durch dieses wunderschöne Land. Die Flexibilität scheint fast grenzenlos. Jeden Tag überlegten wir uns aufs Neue wo wir hinfahren wollten, suchten uns spontan einen schönen Campingplatz raus und übernachteten an den tollsten Plätzen. Schon nach kurzer Zeit waren wir völlig verliebt in diese Art des Reisens. 

Da kann man auch über pervers stinkende Long-Drop Toiletten, kalte Duschen oder fehlenden Strom hinweg sehen. Denn im Gegensatz dazu, bekommt ihr absolute Freiheit. 

Kleine Kostenaufstellung

Camper

Toyota Hitop Camper von Eurocampers / 5 Wochen = 3400€

Campingplätze

36 Nächte = 250€ pro Person

Davon haben wir 12 Nächte auf kostenlosen Campingplätzen gestanden. 

Spritkosten

Knapp 5000 gefahrene Kilometer = 295€ pro Person

Fähre

Flexibles „Easy-Saver Ticket“ für Interislander Fähre / 2 Personen, ein Camper  = 210€

Infos und Links aus dieser Episode

Eine Zusammenfassung unserer 12 schönsten Campingplätze findet ihr hier:

Reisetipps: Die 12 schönsten Campingplätze in Neuseeland

 

Unsere ersten Tage im Camper:  

Reisebericht: Mit Gandalf durch Neuseeland

 

Einen Einblick in unser Camperlife erhaltet ihr auch in diesem Blogartikel: 

Reisebericht: Alltag im Camper - Ein kleiner Einblick

 

Der Lake Pukaki, einer der schönsten Plätze in Neuseeland: 

Reisebericht: Vom Lake Pukaki zum Mount Cook - Hooker Valley Track

 

Mit gutem Gewissen können wir euch Eurocampers für eure Campermiete empfehlen:

Hier gehts zu Eurocampers

 

Wir sind mit der Interislander Fähre von der Südinsel auf die Nordinsel gekommen:

https://www.greatjourneysofnz.co.nz/interislander/

 

Für Informationen zu den verschiedenen Regionen, Wanderwegen oder Campingplätzen sind die DOC-Büros oder die DOC-Page Goldwert:

https://www.doc.govt.nz/parks-and-recreation/things-to-do/camping/

 

Unbedingt zu empfehlen sind die Apps Campermate und WikiCamps: 

https://www.campermate.co.nz/welcome/index

 

https://wikicamps.co.nz

 

 

Music by: @dcuttermusic / http://www.davidcuttermusic.com


Danke, dass Du Dir die 44 Minuten Zeit genommen hast!

Wenn Du uns bei iTunes abonniert hast und Dir diese Episode gefallen hat, würden wir uns mega freuen, wenn Du uns eine Bewertung da lassen würdest. (Hier gehts zu iTunes)

Danke Dir und hoffentlich bis zum nächsten Podcast!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0