Australien - Woche 16

Orte

Airbnb Port Maquarie, The Pod Hostel Sydney

Höhen

Der Ausblick vom Echo Point Aussichtspunkt in den Blue Mountains. Was ein krasser Blick. Diese Weite, die Eukalyptuswälder und der frische Geruch - Natur in Perfektion. 

Tiefen

Die Fahrt im klimatisierten Bus tat unseren altersschwachen Körpern nicht so gut. Daniel hatte Halsweh und ich Husten. Mein gewonnener Lippenherpes trug da auch nicht grade zum Wohlbefinden bei. 

Wetter

In Sydney 34°, allerdings sehr gut auszuhalten, wegen dem ständig wehenden Lüftchen. In den Blue Mountains fühlten wir uns bei windstillen 37° wie in einer Sauna. 

Essen

Tim Tam! Eine australische Süßigkeit, die sehr bekannt ist und total gehypt wird. Schmeckt aber auch unverschämt gut. Es gibt viele Sorten. Bisher haben wir Tim Tam Original und Tim Tam mit dunkler Schokolade probiert.

Moment

Das erste Mal einem Koala in die Augen zu schauen. Auch wenn dieser Moment nur eine Sekunde andauert, weil den Süßen dann wieder die Augen zufallen. 

Menschen

Im Hostel in Sydney lernten wir Bastian kennen. Er ist Lehrer in Hamburg und gönnt sich grade ein Sabbatjahr. Super netter Kerl, mit dem wir viele lustige Geschichten ausgetauscht haben. 

Erkenntnis

Sydney war für uns eher Liebe auf den zweiten Blick. Manchmal ist man vom ersten Eindruck eher enttäuscht, wenn die Erwartungen viel zu hoch sind.

Bild