Singapur & Australien - Woche 15

Orte

Dream Hostel Singapur, Airbnb Brisbane, Airbnb Port Byron

Höhen

Das ist jetzt wirklich nicht so einfach. Also wir waren in Singapur und sind dann nach Australien gereist. Wenn Singapur und Australien innerhalb einer Woche stattfinden, ist wohl die ganze Woche eine Höhe, denke ich. Aber wenn ich mich auf eine Sache festlegen müsste, würde ich wohl die tolle Lichter- und Tonshow bei den Supertrees in Singapur wählen. 

Tiefen

Daniel fiel der australischen Sonne zum Opfer und hat sich trotz Sonnenmilch mit LSF 50, den Nacken fies verbrannt. 

Wetter

Warm, aber relativ angenehm. Die Luftfeuchtigkeit ist nicht so hoch. Vor der australischen Sonne sollte man sich aber trotzdem in Acht nehmen. Durch die dünne Ozonschicht knallt die wirklich gnadenlos und man verbrennt sich in 3,2,1. 

Essen

Definitiv unser selbstgeschmiertes Salamibrot. Da schlägt mein Finanzministerherz höher. Statt 20€ pro Person für Burger und Co zu bezahlen, gönnen wir uns Salami und Brot vom Aldi. Ach ja, Tomaten gab es auch noch. 

Moment

Das Marina Bay Sands Hotel und die Supertrees das erste Mal mit eigenen Augen sehen. Schon so oft haben wir Bilder gesehen und plötzlich stehen wir live davor. Ein Gänsehautmoment. 

Menschen

Unsere zuckersüße, italienische Airbnb Familie in Byron Bay. So liebe und gastfreundliche Menschen. 

Erkenntnis

Der Tallow Beach in Byron Bay ist der wohl schönste und endloseste Strand, den wir seit langem gesehen haben. 

Bild